China Pai Mu Tan - Weißer Tee

Zart - Frisch - Floral

7,90 € *
Inhalt: 0.03 Kilogramm (263,33 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Der Pai Mu Tan, auch bekannt unter White Peony oder Weiße Pfingstrose, gehört zu den hochwertigsten Weißen Tees.

Die besten Qualitäten kommen aus China, vornehmlich aus der Region Fujian. Der Pai Mu Tan wird ausschließlich von Hand geerntet. Lediglich die zarten, sich gerade öffnenden Knospen und die ersten zwei Blätter werden für die Weiße Pfingstrose gepflückt. Gute Qualität erkennt man im Blattbild an vielen unterschiedlichen Farben und großen, grünen Blättern.

Die Blätter werden gewelkt und direkt getrocknet, ohne sie zu rollen. Da die Oxidation nicht gestoppt wird, kommt es zu einer leichten, maximal 5%-igen Oxidation. Geschmacklich zeichnet sich der Pai Mu Tan durch seine zarte, elegante Vollmundigkeit und Frische, sowie durch seine feinen floralen Noten aus.

Zutaten:
Reiner weißer Tee

Inhalt:
30g

 

Geschichte

Weißer Tee, insbesondere China Pai Mu Tan (auch Weiße Pfingstrose genannt), gilt als wahre Delikatesse. Im Vergleich zu den anderen Teesorten (grüner Tee, schwarzer Tee, Oolong usw.) ist er der am wenigsten verarbeitete. Um Pai Mu Tan zu produzieren, muss die Pflanze geerntet werden, bevor sie sich vollständig öffnet. Die Bauern pflücken die ganz jungen Knospen von der Pflanze, die noch mit sehr feinen weißen Haaren bedeckt sind: deshalb heißt er auch Weißer Tee.

Gleich nach dem Pflücken der Knospen und der ersten Blätter werden sie zum Trocknen ausgelegt, um jegliche Oxidation zu vermeiden. Auf diese Weise behalten die Blätter ihre grüne Farbe und der Aufguss ist sehr frisch und delikat. 

Es wird angenommen, dass zur Zeit der chinesischen Kaiser zwischen 600 und 1300 die Bürger dem Kaiser einen jährlichen Tribut in Form von feinstem Tee entrichten mussten. Diese Teesteuer wurde damals meist mit Weißen Tees entrichtet, da es sich um die jüngsten und zartesten Knospen der hochwertigsten Teepflanzen handelte.

Genau wie zur Zeit der alten Teesteuer gelten Weiße Tees auch heute noch als eine sehr feine Delikatesse. Ihre feinen Geschmacks- und Aromastoffe sind selten und werden sehr geschätzt. Auch heute noch wird weißer Tee von Hand geerntet und verarbeitet, was ihn noch besonderer macht.

 

Region

China Pai Mu Tan stammt aus Fuding in der chinesischen Provinz Fujian, einer Region, in der seit mehr als 1000 Jahren Tee angebaut wird und die die Wiege des weißen Tees ist.

 

Verarbeitung

Pflückzeit: Vorfrühling

Oxidation: <5%

Weißer Tee ist die am wenigsten verarbeitete Teesorte. Unser China Pai Mu Tan ist nur leicht oxidiert, so dass der Aufguss seine natürliche Frische und seine Nährstoffe bewahrt. Da die Blätter nur leicht verwelkt und getrocknet sind, behält der Tee seine natürliche Form. Er wird aus der ganz jungen Knospe, den beiden jüngsten Blättern und auch aus den ganzen Zweigen und Stängeln hergestellt. Da die Blätter und Knospen so jung sind, sind sie noch mit feinen weißen Haaren bedeckt.

Während des gesamten Prozesses werden die Blätter sehr behutsam behandelt, damit sie nicht brechen. Wenn die Blätter brechen, oxidieren sie schneller und die Qualität des weißen Tees wird dadurch beeinträchtigt. Einmal mehr erweist sich der weiße Tee als eines der empfindlichsten Getränke.

 

Blatt/Geschmack/Aroma/Tasse

Blatt: Natürlich geformte zarte Blätter und silbrige Knospen

Aufguss: Leicht golden

Aroma: Fruchtsüße mit blumigen Noten

Geschmack: Frisches, volles Mundgefühl, mit Noten von Blumen und reifen gelben Früchten. Leicht süß, ohne Bitterkeit.

 

Wann sollte man China Pai Mu Tan trinken?

China Pai Mu Tan ist der perfekte Aufguss, wenn Sie einen entspannenden Moment suchen, aber dennoch eine schöne, komplexe Tasse genießen möchten.

 

Zubereitung

China Pai Mu Tan und weißer Tee im Allgemeinen sind so delikat, dass Sie der Zubereitung Ihres Tees größte Aufmerksamkeit schenken müssen. Die Qualität des Wassers ist sehr wichtig: kühles, frisches, gefiltertes Wasser oder Quellwasser sind immer die beste Wahl. Um das Potenzial Ihres Tees zu bewahren, sollten Sie außerdem eine Teekanne verwenden, in die die Blätter vollständig hineinpassen, ohne zu brechen, und in der sie sich ungehindert entwickeln können. Nur so können Sie alle Aromen und Geschmacksrichtungen Ihres Pai Mu Tan erhalten.

Wasser: Das Wasser sollte nicht über 75°C sein.

Menge: 7-8gr/500mL

Ziehzeit: 2 Minuten

Sie können dieselben Blätter auch bis zu 3 Mal ziehen lassen, mit denselben erstaunlichen Ergebnissen.

 

15 gr / Liter
75 °C
1,5 Minuten
2 Aufgüsse

Tea Spitz, Grüner Tee, Japan Gyokuro
Inhalt 0.05 Kilogramm (398,00 € * / 1 Kilogramm)
19,90 € *
Tea Spitz, Oolong Tee, China Kwai Flower
China Kwai Flower - Oolong Tee
Weich - Blumig - Osmanthusblüte
Inhalt 0.08 Kilogramm (123,75 € * / 1 Kilogramm)
9,90 € *
Tea Spitz, Schwarzer Tee, Indien Darjeeling
Indien Darjeeling - Schwarzer Tee
PUSSIMBING - Second Flush - Zart - Nussig
Inhalt 0.03 Kilogramm (263,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,90 € *